Wir sind für Sie da:  069 42 00 00 0

Webshop Betten-Zellekens

Schwitzen auf Kaltschaum

Ihre Frage:

Auf meiner Kaltschaum-Matratze schwitze ich stark. Jetzt habe ich gelesen, dass man dann lieber eine Taschenfederkern-Matratze kaufen soll. Stimmt das?

Mit frendlichen Grüßen
Frau H.

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Frau H.,

generell ist eine Taschenfederkern-Matratze aufgrund des Aufbaus, viele einzelne Federn in Taschen gepackt, enorm großer Lufteinschluss, etwas atmungsaktiver als eine Kaltschaummatratze. Dann ist von enormer Bedeutung,  ob sie die preisgünstige Importvariante oder hochwertig und sehr offenporige Kaltschaummatratzen kaufen. Aber ein wichtiger Hinweis, den man nicht außer  Acht lassen darf, ist die Zudecke. Diese nämlich regelt bis zu 70% des Bettklimas. Soll heißen, dass  der hitzige Schlaftyp besser sehr atmungsaktive Materialien wie z.B. hochwertige Funktionsfasern verwenden sollte, um ein trockenes Bettklima zu erzielen.

Als Fazit ist zu sagen, dass die Belüftung der Taschenfederkern-Matratzen etwas besser ist. Personen die stark schwitzen sollten aber auch sehr auf die Zudecke achten.

Mit freundlichen Grüßen
Bardo Hildmann


Veröffentlicht am 8. Februar 2018.

Betten-Zellekens, Frankfurt & Bad Homburg

Schlafberatung